dpsg

Bücher sind wie eine Schatzkammer, ausgestattet mit Gold und Edelsteinen - und auch ein bißchen Unsinn. Es ist ungeheuer spannend, die Kammer zu entdecken und selbst zu entscheiden, was wertvoll ist und was nicht; was du behalten möchtest und was dir nicht gefällt.

Freundes- und Fördererkreis

Unterstützung mit Rat und Tat!

Ein "loser" Zusammenschluss von Pfadfindern und deren Freunde in der Erzdiözese München und Freising, das sagen sie über sich selbst.
Für uns sind sie die elterlichen Freunde. Enge Weggefährten einige von ihnen haben die Anfänge der DPSG, die Verbotszeit oder den Wiederaufbau der DPSG nach dem Krieg miterlebt und mitgestaltet. Sie beraten uns "Aktiven", sie unterstützen uns finanziell und sie treten als Lobby bei Kirche, Staat und Gesellschaft für uns ein.

Kurz: für uns sind sie unverzichtbar.

Sie laden jedes Jahr zu einem Georgstags-Gottesdienst ein. Immer am 23. April (außer es fällt auf Ostern) um 18 Uhr in einem Gottesdienst in der Bürgersaalkirche in der Neuhauser Straße.

Ihr Internetangebot: http://www.dpsg-freunde.bplaced.net/

Hoch