Alles rund um das Thema Zuschüsse


AEJ und JBM

...stellt der BJR den Jugenverbänden als Zuschüsse zur Verfügung. Diese sind ausschließlich zur Aus- und Weiterbildung gedacht.

AEJ: Zuschüsse für Bildungsmaßnahmen für Jugendleiterinnen und Jugendleiter (z.B. Leiterfortbildung)

JBM: Zuschüsse für Jugendbildungsmaßnahmen (z.B. Postenlauf zur Jahresaktion)

 

Wichtig: Die DPSG hat eine sogenannte Kontingentselbstverwaltung (KSV), daher bitte nur die Formulare von unserer Homepage verwenden (siehe unten).

Seit 2018 gibt es neue Richtlinien vom BJR. Was sich geändert hat, findet ihr in den beiden Dokumenten unten.

 

Antragsformulare zum Download

Wie du einen AEJ oder JBM Antrag stellst erfährst du im "How To"

gefördert durch


NEU: Nachhaltigkeits-Euro der DPSG München und Freising

  • Um einen Anreiz zu schaffen und den eventuell entstehenden finanziellen Mehraufwand auszugleichen, fördert die DPSG München und Freising ab 2020 die nachhaltige und ökologische Durchführung von Fahrten und Lagern von im Diözesanverband München und Freising beheimateten Stämmen der DPSG bzw. ihren Vertretungen.
  • Der Zuschuss beträgt 1€ je Teilnehmer und Nacht der Fahrt oder des Lagers, an dem dieser anwesend war. Jedoch maximal 500 EUR pro Stamm im Kalenderjahr.
  • Anmeldefrist:
  • Zur besseren Planbarkeit schickt uns eine formlose E-Mail bis zum 01.03. mit den Angaben zur geschätzten Teilnehmendenzahl, Dauer und Datum an facharbeitskreis@dpsg1300.de.
  • Anmeldungen, die bis zu dem Zeitpunkt eingegangen sind, werden in jeden Fall berücksichtigt.

Maßnahmenförderung der Kreisjugendringe

Aktivitätenförderung ist die Förderung von Lagern und Freizeiten, hier existieren für jeden Jugendring eigene und voneinander unterschiedliche Regelungen; falls ihr nicht wisst, welcher Jugendring für euch zuständig ist, nutzt die Übersichtskarte des Bayrischen Jugendring.

https://www.bjr.de/ueber-uns/jugendringe.html

Wichtige Links zum Thema Zuschüsse